Unser ADventas Consulting Blog

Eine Sammlung an Wissen und Erfahrungen mit vielen Praxistipps zu SAP GTM und S/4HANA.
Bis vor Jahren gab es bei SAP die Möglichkeit, dass Interessierte Personen Zugang zu einem SAP IDES-System bekamen. Leider hat SAP diesen Service dann eingestellt. Dies hat der US-amerikanische Anbieter idesaccess.com zum Anlass genommen, auch für Privatpersonen die Möglichkeit anzubieten, Zugriff zu den verschiedensten Arten von SAP-Systemen zu er...
Weiterlesen
In den SAP Grundlagenseminaren werde ich von Teilnehmern immer wieder nach Büchern gefragt, die den Einstieg in SAP einfach machen. Es gibt zwei Bücher, die ich immer gern empfehle. Das Buch SAP Grundkurs gibt einen Überblick über die historische Entwicklung von SAP und seinen Produkten. Es erklärt die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Module un...
Weiterlesen
Mit der Transaktion SCC3 kann abgefragt werden, wann der letzte Import einer Mandantenkopie in das System erfolgt ist.
Wenn Sie im SAP-System mit der F4-Hilfe eine Datei zum Upload oder Download auswählen wollen, so zeigt das System immer den Pfad zum lokalen SAP Verzeichnis an. Wenn Sie grundsätzlich ein anderes Verzeichnis als Standardverzeichnis festlegen wollen, so können Sie dies benutzerabhängig mit der Transaktion SO21 - PC Arbeitsverzeichnis pflegen - einst...
Weiterlesen
 Mit dem Report RSPFPAR können die Profilparamater eines SAP-Systems angezeigt werden. Dies vorallem dann nützlich, wenn man keine Berechtigung für die Transaktion RZ10 hat.
Werden beim Buchen von FI-Belegen über das IDOC FIDCCP02 - FI-IDoc: Vollständiger FI-Beleg - eigene Steuerzeilen mit übergeben, so kann es zu dem Fehler "Eingeg. Steuer falsch (KZ ..., Betrag 0,00), richtig ... EUR" kommen (FF 707). Damit die übergebenen Steuerzeilen übernommen werden muss die Prüfung deaktiviert werden. Dies erfolgt in der Tabelle...
Weiterlesen
Sie möchten den Objektkatalogeintrag von vielen Entwicklungsobjekten ändern, ohne jedes Element einzeln anzufassen? Rufen Sie dazu die Transaktion SE03 auf wählen Sie den Report Objektkatalogeinträge ändern. Selektieren Sie dann die Objekte, welche Sie ändern möchten und markieren Sie diese entsprechend. Dann geben Sie in dem Expertenmodus den Befe...
Weiterlesen
Bei den Transaktionen FP03DM - Massenlauf: Abgabe an Inkassobüro und FPCI - Massenlauf: Informationen für Inkassobüros, werden die Felder für Abgabe- bzw. Ausgabedatei werden nur dann angezeigt, wenn Enterprise-Services nicht verwendet werden (Tabelle TFK000ES). Mit dem Customizing für Massenaktivitäten hat das nichts zu tun.
Die GTM Konditionskontrakte sind ein nützliches Werkzeug, um eine kontraktbezogene Vergütungsabrechnung zu implementieren. Die Vergütungsabrechnung wird zur Bonusermittlung und Abrechnung verwendet und löst in S/4HANA die bisherigen Funktionen aus dem ECC ab. Der Hinweis 2535889 bietet eine gute Anleitung, wie Konditionskontrakte in S/4HANA 18...
Weiterlesen
Chatbots, textbasierte Dialogsysteme, erhalten immer mehr Einzug in den Alltag. Im internationalen Handel können sie wertvolle Unterstützung und Entlastung bieten. Schon jetzt läuft die Kommunikation und die Platzierung von Angeboten über Kommunikationstools wie WhatsApp oder sein asiatisches Pendant WeChat. SAP will diese Automatisierung der Kunde...
Weiterlesen
Ab und zu will man wissen, was vorher geschah... mit dem Funktionsbaustein SYSTEM_CALLSTACK kann zur Laufzeit der Callstack gelesen und ausgewertet werden. METHODS get_blockname     IMPORTING          level TYPE i     RETURNING          VALUE(rv_blockname) TYP...
Weiterlesen
Ganz ohne Üben geht es nicht. Aber es gibt Hilfe: Wer sich als Anwender oder SAP-Berater in den Bereichen FI, CO, MM, PP, SD und HR auf die Prüfung zur Zertifizierung vorbereiten möchte, findet jetzt ein gutes Trainingsterrain kostenlos im Netz.Auf http://www.it-spurt.de/ hat SAP-Trainer Ralph Harich zahlreiche Testfragen und Lösungen bereitgestell...
Weiterlesen
Mit der Transaktion CODE_SCANNER kann ABAP Code durchsucht werden. Dies kann z.B. dafür genutzt werden, um zu prüfen, ob für einen Variablenwert bereits eine Konstante angelegt wurde. Oder es kann die Verwendung von Funktionsbausteinen ermittelt werden, die per "remote function call" (RFC) einen Baustein in einem anderen System aufrufen und daher n...
Weiterlesen
Die Erfassung von Belegen im SAP erfolgt am schnellsten über die Tastatur. Die Bedeutung der herkömmlichen Tasten und Tastaturbefehle ist dem Benutzer bekannt. Schwierig wird es, wenn es um SAP-typische Tastaturbefehle geht. Hierzu gehört der Befehl "STRG+UMSCH+/", um in das Befehlsfeld zu springen. Dieser ist so in der SAP-Hilfe nicht enthalten.
 Die Ausgabe von Nachrichten kann unterdrückt werden. Hierzu rufen Sie SM30 auf und pflegen den View V_T100C.
In Smartforms und SAPScript-Formularen können z.B. Logos als Grafiken eingebunden werden. Dies erfolgt mit Hilfe der Transaktion SE78. Als Formate kommen BMP und TIFF in Frage. Das Logo sollte einen weißen Hintergrund haben und auch nicht zu eng beschnitten sein. Ein kleiner Rand in der Farbe des Hintergrunds schützt vor Verläufen. Bei Hochladen wi...
Weiterlesen
Manchmal will man zusätzliche Informationen, wie Systemname, Modulnummer oder Mandant im SAPGUI Fenstertitel anzeigen lassen. Dies ist besonders dann nützlich, wenn man mit vielen SAP Systemen zugleich arbeitet. Zum Beispiel im Support-Kontext oder auch in Einführungsprojekten. Ab dem Patch 2 für 640 GUI können die zusätzlichen Informatio...
Weiterlesen
Das Tagesdatum kann beim Definieren einer Variante jeweils neu berechnet werden. Voraussetzung hierfür ist, dass es sich bei dem Selektionskriterium um einen Parameter und nicht um eine Selektionsoption handelt. Des Weiteren muss der Parameter vom Typ "d" sein. Andernfalls kommt es zu der Fehlermeldung "Selektionskriterium x enthält eine unzulässig...
Weiterlesen
Im Data Dictonary definierte Suchhilfen werden in der Regel einem Datenelement oder einem Datenfeld in einer Tabelle oder Struktur zugeordnet. Wenn diese Struktur eine Anzeigestruktur eines Dynpros ist, so wird zur Laufzeit auf dem Dynpro die F4-Hilfe angeboten. Manchmal ist es notwendig z.B. in einem Report eine Suchhilfe explizit aufzurufen. Der ...
Weiterlesen
Wenn man im Report Painter die Ausrichtung der Überschrift auf "linksbündig" ändert, dann ändert sich die Ausrichtung nicht. Das Problem läßt sich nur durch eine "geschickte" Wahl der Spaltenbreite und der Art der Spaltenüberschrift (kurz/mittel/lang) lösen. Zunächst muss im Report über Formatierung > Spalten die maximale Spaltenbreite (wah...
Weiterlesen

ADventas Consulting GmbH
Peter Langner
Kattjahren 8
22359 Hamburg

Tel.  +49 (40) 6055 9401
Fax  +49 (40) 6055 9400

Mail info@adventas.de