Unser ADventas Consulting Blog

Eine Sammlung an Wissen und Erfahrungen mit vielen Praxistipps zu SAP GTM und S/4HANA.

Global Trade Management In SAP ‒ A Great Potential For Companies

The primary business process for all trading companies is organising and managing the flow of goods and services. If possible, the simultaneous handling of purchasing and selling should be carried out within a single department. Of crucial importance is a structured and clearly-laid-out organisation of purchasing and selling activities. Trading tra...

Großes Interesse An SAP HANA

Das Thema SAP HANA lockte wieder zahlreiche Interessierte zum diesjährigen Treffen des SAP Network Hamburg in das Regus Business Center im Chilehaus. Am 29.8.2013 ließen sich die Teilnehmer von Peter Langner über die neue Datenbank Technologie SAP HANA informieren. Nach einer Einführung zum Thema folgte ein Einblick über die zahlreichen prakti...

Zum Ersten Mal In Hamburg: SAP CodeJam

Am 27. September 2013 ist es soweit: Im trendigen 25 hours Hotel, Hafencity, findet von 13.00-19.00 Uhr, der SAP CodeJam statt. Zum allerersten Mal in Hamburg, gibt es bei dem „jüngsten Kind" der SAP Veranstaltungsreihe für die Community die Möglichkeit sich kompakt und kostenlos über das Thema ABAP in Eclipse zu informieren. Nachdem Peter Langner ...

Die SAP Community Zu Gast In Hamburg

Am 1.6. 2013 war es wieder soweit: Die SAP Community traf sich zum Zweiten SAP Inside Track im Hamburger Betahaus. Nach der gelungenen Premiere im letzten Jahr gab es auch in diesem Jahr eine erfolgreiche Fortsetzung. 38 Teilnehmer aus dem In- und Ausland nahmen unsere Einladung an und trafen sich zu Workshops und Vorträgen. Durch die ungezwungene ...

SAP Inside Track 2013

Am Samstag den 1.6.2013 von 10.00 bis 18.00 Uhr, fand zum zweiten Mal der SAP Inside Track in Hamburg statt. Nach den vielen positiven Rückmeldungen zur Premiere im letzten Jahr, haben wir (die SAP Mentoren Renald Wittwer und Peter Langner) uns entschieden, den SAP Inside Track zu einer regelmäßigen Veranstaltung in Hamburg werden zu lassen. Auch d...
Auf der jährlich stattfindenden SAP TechEd Konferenz in Madrid, am 12.11.2012 wurde ich offiziell zum neuen SAP Mentor berufen. SAP Mentoren gibt es weltweit nur 135, seit November mit mir nun dem Zweiten in Hamburg. Wir werden von unseren Fachkollegen als Experten unseres Fachgebietes nominiert, auf dem wir durch Eigeninitiative, Kreativität ...
Wenn Sie im SAP-System mit der F4-Hilfe eine Datei zum Upload oder Download auswählen wollen, so zeigt das System immer den Pfad zum lokalen SAP Verzeichnis an. Wenn Sie grundsätzlich ein anderes Verzeichnis als Standardverzeichnis festlegen wollen, so können Sie dies benutzerabhängig mit der Transaktion SO21 - PC Arbeitsverzeichnis pflegen - einst...
Am Samstag, den 12. Mai 2012 fand zum ersten Mal in Hamburg ein SAP Inside Track statt. Es freut mich sehr, dieses Event gemeinsam mit SAP-Mentor Renald Wittwer erstmalig nach Hamburg geholt zu haben. Von 10:00h bis 18:00h trafen sich 30 Teilnehmer aus Monaco, den Niederlanden und aus ganz Deutschland im Betahaus. Der SAP Inside Track wird von der ...
Mit der Transaktion SCC3 kann abgefragt werden, wann der letzte Import einer Mandantenkopie in das System erfolgt ist.
Rufen Sie die Transaktion SE16N - allgemeine Tabellenanzeige - auf. Geben Sie dann auf dem Einstiegsbild oben links im SAP GUI im Expertenmodus den Befehl &SAP_EDIT ein und schließen Sie mit Enter ab. Anschließend gelangen Sie in eine Excel ähnliche Darstellung der Tabelle und können die Einträge ändern.
Wenn in der Mahnliste keine Einträge vorhanden sind, dann kann das mehrere Ursachen haben. Zunächst einmal ist zu prüfen, ob überhaupt offene Posten auf dem Debitor vorhanden sind. Danach prüfen Sie, ob Mahnsperren gesetzt sind. Überprüfen Sie hierzu sowohl den Debitoren als auch die Einzelbelege. Wenn Sie zusätzlich noch ein operatives Modul wie z...
Über die normale Protokollanzeige ist es manchmal nicht möglich, Änderungen an der Tabelle angezeigt zu bekommen (z. B, für Tabelle T8G12 - Belegarten für Belegaufteilung klassifizieren). Hier sind die technischen Einstellungen so, dass die Pflege auf einem View erfolgt, die Änderungen aber nur auf der eigentlichen Tabelle protokolliert werden. Hie...
Mit der Transaktion SWF5 können separat einzelne Standardanwendungen und Branchenlösungen Ihres ABAP-basierten SAP-Systems aktiviert werden. Hierbei handelt es sich um sogenannte Business Function Sets und Business Functions. Unter den Business Function Sets werden Business Functions zusammengefasst. Mit ihnen kann eine System für eine Branchenlösu...
Hier zu gibt es den RFC-fähigen Funktionbaustein RFC_READ_TABLE. Er liest die Definition und - auf Wunsch - auch den Inhalt beliebiger, im Repository definierter Tabellen. Die Ausgabe von Tabelleninhalten erfolgt in einem unstrukturierten Tabellenparameter (DATA). In jeder Zeile von DATA wird eine Zeile aus der gelesenen Tabelle angeliefert, wobei ...
Hierzu kann man den Funktionsbaustein TH_POPUP verwenden. In dem Parameter USER ist der Benutzer anzugeben, der benachrichtigt werden soll und in CLIENT der Mandant, in dem der Benutzer existiert. Der Parameter MESSAGE beinhaltet die auszugebende Nachricht. Der Funktionsbaustein ruft eine Prozedur des SAP-GUI auf und legt sich daher auch vor a...
Alle von SAP verwendeten Fachbegriffe können mit der Transaktion STERM nachgeschlagen werden. Hier ist auch die Übersetzung dieser Fachbegriffe ins Englische und alle weiteren installierten Sprachen zu finden. Wer kein SAP System hat, der kann dieselbe Funktion auch unter http://www.sapterm.com aufrufen. Es ist eine sehr hilfreiche Funktion bei der...
Wenn man im Report Painter die Ausrichtung der Überschrift auf "linksbündig" ändert, dann ändert sich die Ausrichtung nicht. Das Problem läßt sich nur durch eine "geschickte" Wahl der Spaltenbreite und der Art der Spaltenüberschrift (kurz/mittel/lang) lösen. Zunächst muss im Report über Formatierung > Spalten die maximale Spaltenbreite (wah...
Im Data Dictonary definierte Suchhilfen werden in der Regel einem Datenelement oder einem Datenfeld in einer Tabelle oder Struktur zugeordnet. Wenn diese Struktur eine Anzeigestruktur eines Dynpros ist, so wird zur Laufzeit auf dem Dynpro die F4-Hilfe angeboten. Manchmal ist es notwendig z.B. in einem Report eine Suchhilfe explizit aufzurufen. Der ...
Das Tagesdatum kann beim Definieren einer Variante jeweils neu berechnet werden. Voraussetzung hierfür ist, dass es sich bei dem Selektionskriterium um einen Parameter und nicht um eine Selektionsoption handelt. Des Weiteren muss der Parameter vom Typ "d" sein. Andernfalls kommt es zu der Fehlermeldung "Selektionskriterium x enthält eine unzulässig...
Manchmal will man zusätzliche Informationen, wie Systemname, Modulnummer oder Mandant im SAPGUI Fenstertitel anzeigen lassen. Dies ist besonders dann nützlich, wenn man mit vielen SAP Systemen zugleich arbeitet. Zum Beispiel im Support-Kontext oder auch in Einführungsprojekten. Ab dem Patch 2 für 640 GUI können die zusätzlichen Informatio...
In Smartforms und SAPScript-Formularen können z.B. Logos als Grafiken eingebunden werden. Dies erfolgt mit Hilfe der Transaktion SE78. Als Formate kommen BMP und TIFF in Frage. Das Logo sollte einen weißen Hintergrund haben und auch nicht zu eng beschnitten sein. Ein kleiner Rand in der Farbe des Hintergrunds schützt vor Verläufen. Bei Hochladen wi...
 Die Ausgabe von Nachrichten kann unterdrückt werden. Hierzu rufen Sie SM30 auf und pflegen den View V_T100C.
Die Erfassung von Belegen im SAP erfolgt am schnellsten über die Tastatur. Die Bedeutung der herkömmlichen Tasten und Tastaturbefehle ist dem Benutzer bekannt. Schwierig wird es, wenn es um SAP-typische Tastaturbefehle geht. Hierzu gehört der Befehl "STRG+UMSCH+/", um in das Befehlsfeld zu springen. Dieser ist so in der SAP-Hilfe nicht enthalten.
In den SAP Grundlagenseminaren werde ich von Teilnehmern immer wieder nach Büchern gefragt, die den Einstieg in SAP einfach machen. Es gibt zwei Bücher, die ich immer gern empfehle. Das Buch SAP Grundkurs gibt einen Überblick über die historische Entwicklung von SAP und seinen Produkten. Es erklärt die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Module un...
Bis vor Jahren gab es bei SAP die Möglichkeit, dass Interessierte Personen Zugang zu einem SAP IDES-System bekamen. Leider hat SAP diesen Service dann eingestellt. Dies hat der US-amerikanische Anbieter idesaccess.com zum Anlass genommen, auch für Privatpersonen die Möglichkeit anzubieten, Zugriff zu den verschiedensten Arten von SAP-Systemen zu er...

ADventas Consulting GmbH
Peter Langner
Kattjahren 8
22359 Hamburg

Tel.  +49 (40) 6055 9401
Fax  +49 (40) 6055 9400

Mail info@adventas.de