Früher oder später steht jeder Benutzer einmal davor die SAPGUI Parameter einrichten zu müssen. Aus unseren Erfahrungen der letzten Jahre, die wi...
Weiterlesen
Die GTM Konditionskontrakte sind ein nützliches Werkzeug, um eine kontraktbezogene Vergütungsabrechnung zu implementieren. Die Vergütungsabrechnung wi...
Weiterlesen
Ganz ohne Üben geht es nicht. Aber es gibt Hilfe: Wer sich als Anwender oder SAP-Berater in den Bereichen FI, CO, MM, PP, SD und HR auf die Prüfung zu...
Weiterlesen
Bis vor Jahren gab es bei SAP die Möglichkeit, dass Interessierte Personen Zugang zu einem SAP IDES-System bekamen. Leider hat SAP diesen Service dann...
Weiterlesen
In den SAP Grundlagenseminaren werde ich von Teilnehmern immer wieder nach Büchern gefragt, die den Einstieg in SAP einfach machen. Es gibt zwei Büche...
Weiterlesen
Wer hat es nicht schon einmal erlebt, dass er im falschen Mandanten oder System aus Versehen Daten geändert hat? Das ist nicht nur peinlich, sondern k...
Weiterlesen
Alle von SAP verwendeten Fachbegriffe können mit der Transaktion STERM nachgeschlagen werden. Hier ist auch die Übersetzung dieser Fachbegriffe ins En...
Weiterlesen
Die Erfassung von Belegen im SAP erfolgt am schnellsten über die Tastatur. Die Bedeutung der herkömmlichen Tasten und Tastaturbefehle ist dem Benutzer...
Weiterlesen
 Die Ausgabe von Nachrichten kann unterdrückt werden. Hierzu rufen Sie SM30 auf und pflegen den View V_T100C.
In Smartforms und SAPScript-Formularen können z.B. Logos als Grafiken eingebunden werden. Dies erfolgt mit Hilfe der Transaktion SE78. Als Formate kom...
Weiterlesen
Manchmal will man zusätzliche Informationen, wie Systemname, Modulnummer oder Mandant im SAPGUI Fenstertitel anzeigen lassen. Dies ist besonders dann ...
Weiterlesen
Das Tagesdatum kann beim Definieren einer Variante jeweils neu berechnet werden. Voraussetzung hierfür ist, dass es sich bei dem Selektionskriterium u...
Weiterlesen
Im Data Dictonary definierte Suchhilfen werden in der Regel einem Datenelement oder einem Datenfeld in einer Tabelle oder Struktur zugeordnet. Wenn di...
Weiterlesen
Wenn man im Report Painter die Ausrichtung der Überschrift auf "linksbündig" ändert, dann ändert sich die Ausrichtung nicht. Das Problem läßt sich nur...
Weiterlesen
Hierzu kann man den Funktionsbaustein TH_POPUP verwenden. In dem Parameter USER ist der Benutzer anzugeben, der benachrichtigt werden soll und in CLIE...
Weiterlesen
Hier zu gibt es den RFC-fähigen Funktionbaustein RFC_READ_TABLE. Er liest die Definition und - auf Wunsch - auch den Inhalt beliebiger, im Repository ...
Weiterlesen
Mit der Transaktion SWF5 können separat einzelne Standardanwendungen und Branchenlösungen Ihres ABAP-basierten SAP-Systems aktiviert werden. Hierbei h...
Weiterlesen
Über die normale Protokollanzeige ist es manchmal nicht möglich, Änderungen an der Tabelle angezeigt zu bekommen (z. B, für Tabelle T8G12 - Belegarten...
Weiterlesen
Wenn in der Mahnliste keine Einträge vorhanden sind, dann kann das mehrere Ursachen haben. Zunächst einmal ist zu prüfen, ob überhaupt offene Posten a...
Weiterlesen
Rufen Sie die Transaktion SE16N - allgemeine Tabellenanzeige - auf. Geben Sie dann auf dem Einstiegsbild oben links im SAP GUI im Expertenmodus den Be...
Weiterlesen
Mit der Transaktion SCC3 kann abgefragt werden, wann der letzte Import einer Mandantenkopie in das System erfolgt ist.
Wenn Sie im SAP-System mit der F4-Hilfe eine Datei zum Upload oder Download auswählen wollen, so zeigt das System immer den Pfad zum lokalen SAP Verze...
Weiterlesen
 Mit dem Report RSPFPAR können die Profilparamater eines SAP-Systems angezeigt werden. Dies vorallem dann nützlich, wenn man keine Berechtigung f...
Weiterlesen
Mit der Transaktion CODE_SCANNER kann ABAP Code durchsucht werden. Dies kann z.B. dafür genutzt werden, um zu prüfen, ob für einen Variablenwert berei...
Weiterlesen
Um in einem Text eine Variable einzufügen, müssen Sie den Cursor an die Position in dem Text stellen, an der die Variable eingefügt werden soll. Dann ...
Weiterlesen
Werden beim Buchen von FI-Belegen über das IDOC FIDCCP02 - FI-IDoc: Vollständiger FI-Beleg - eigene Steuerzeilen mit übergeben, so kann es zu dem Fehl...
Weiterlesen
Sie möchten den Objektkatalogeintrag von vielen Entwicklungsobjekten ändern, ohne jedes Element einzeln anzufassen? Rufen Sie dazu die Transaktion SE0...
Weiterlesen
Bei den Transaktionen FP03DM - Massenlauf: Abgabe an Inkassobüro und FPCI - Massenlauf: Informationen für Inkassobüros, werden die Felder für Abgabe- ...
Weiterlesen
Ab und zu will man wissen, was vorher geschah... mit dem Funktionsbaustein SYSTEM_CALLSTACK kann zur Laufzeit der Callstack gelesen und ausgewertet we...
Weiterlesen
Chatbots, textbasierte Dialogsysteme, erhalten immer mehr Einzug in den Alltag. Im internationalen Handel können sie wertvolle Unterstützung und Entla...
Weiterlesen

ADventas Consulting GmbH
Peter Langner
Kattjahren 8
22359 Hamburg

Tel.  +49 (40) 6055 9401
Fax  +49 (40) 6055 9400

Mail info@adventas.de