ADventas bei facebook  ADventas bei Twitter  ADventas bei LinkedIn  ADventas bei Xing

Anwendungsentwicklung mit SAP HANA Studio

Auf die HANA Datenbank kann nicht nur von den seitens der SAP verwendetet Programmiersprachen ABAP und Java zugegriffen werden. Da HANA über eine ODBC-Schnittstelle verfügt, kann auch jede andere Sprache verwendet werden, die ODBC unterstützt.

Mit dem SAP HANA Developerstudio können beim Einsatz von XS nicht nur SQL, SQL Script und Views erstellt werden, sondern auch eine auf dem HANA Server liegende Anwendungslogik implementiert werden. Zusammen mit dem HTML5 und Java Script basierendes SAP UI Development Toolkit für HTML5 (SAPUI5) lassen sich so Anwendungen erstellen, die genau auf HANA abgestimmt sind. Das SAP HANA Developerstudio basiert auf Eclipse und unterstützt den gesamten Lebenszyklus der Anwendungsentwicklung.

Spannend wird es, wenn wir über die Zukunft der ABAP Entwicklung mit eines HANA basierenden SAP Business Suite nachdenken. Der Entwickler wird dann sowohl in ABAP als auch in HANA zuhause sein müssen. Die Entwicklungsumgebung wird dann Eclipse sein. Denn mit ABAP in Eclipse und dem HANA Developerstudio in Eclipse sind beide Technologien in einer Entwicklungsumgebung verfügbar.

Das folgende Video von SAP Mentor Thomas Jung, SAP AG, zeigt exemplarisch den Umgang mit dem SAP HANA Developerstudio.

{source}
<iframe width="560" height="315" src="http://www.youtube.com/embed/-SSe_GtYCjU" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
{/source}